aktuelles

  • News: Anbetung in St. Joseph

    Monatliche Anbetung um Berufungen

    Jeden ersten Mittwoch im Monat wird in St. Joseph, Leverkusen-Manfort, um geistliche Berufungen gebetet. Die Eucharistische Anbetung beginnt jeweils um 18 Uhr. Weitere Informationen finden Sie in unserem Kalender.

    Kontakt: Pfr. Hendrik Hülz

Verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr und abonnieren Sie unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter.

gebetsintentionen für diesen monat

der rogamus-gebetsgemeinschaft

  • Erzbischof: Oktober 2022

    Wir beten für alle, die sich für ein Theologiestudium entschieden haben, dass ihr Wissenshunger nie endet und ihre Freude am Glauben wächst.

von papst franziskus

  • Papst: Oktober 2022

    Wir beten für eine Kirche, die treu und mutig das Evangelium verkündet, eine solidarische Gemeinschaft ist, jeden willkommen heißt und in einer Atmosphäre der Synodalität lebt.

termine und veranstaltungen

Veranstaltungen in September 2022

MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitagSamstagSonntag
29. August 202230. August 202231. August 20221. September 20222. September 20223. September 20224. September 2022
5. September 20226. September 20227. September 20228. September 20229. September 202210. September 202211. September 2022
12. September 202213. September 202214. September 202215. September 202216. September 202217. September 202218. September 2022
19. September 202220. September 202221. September 202222. September 202223. September 202224. September 202225. September 2022
26. September 202227. September 202228. September 202229. September 202230. September 20221. Oktober 20222. Oktober 2022

was uns antreibt

unsere gemeinden brauchen
auch in zukunft
hingebungsvolle seelsorge.

Die heutige Gesellschaft eröffnet jungen Menschen vielfältigste Lebensentwürfe. Umso schwieriger ist es für sie, die eigene Berufung zu finden und ihr zu folgen. Damit Seelsorge in unseren Gemeinden zukunftsfähig bleibt, hilft rogamus durch Gebet und finanzielle Zuwendungen angehenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im pastoralen Dienst, Diakonen und Priestern, den Ruf Gottes zu hören. Unsere Stiftung finanziert Einkehrtage, Berufungsprojekte, Wallfahrten und Wochenendangebote für junge Menschen, die sich mit ihrer Berufung auseinandersetzen.

Einzigartig ist die Kombination aus Gebetsgemeinschaft und Stiftung, die die Berufungsfindung sowohl geistlich als auch tatkräftig fördert. Das fürbittende Gebet vor Gott ist ein wichtiger Bestandteil unserer spirituellen Fürsorge. Unser Dienst im Erzbistum Köln ermutigt junge Menschen, dem Ruf Gottes zu folgen.

bleiben sie auf dem laufenden

und melden Sie sich für den E-Mail-Newsletter an. Durch die Anmeldung erhalten Sie Einblicke in die Arbeit von rogamus direkt in Ihr Postfach.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner