Anbetungskapelle

Das geistliche Zentrum der Rogamus-Stiftung ist die Kapelle des Maternushauses, in der 24 Stunden um Berufungen gebetet wird. Damit soll eine Brücke geschlagen werden zu der Gebetsgemeinschaft Rogamus, die seit Jahren für geistliche Berufungen betet.

24 Stunden  /  7 Tage  /  52 Wochen

in der Kapelle des Maternushauses
Kardinal-Frings-Str. 1 – 3
50668 Köln (10 Minuten zu Fuß vom Kölner Hauptbahnhof)

Wir laden Sie ein, einmalige oder regelmäßige Zeiten der Eucharistischen Anbetung in der Kapelle des Maternushauses zu übernehmen. Verwenden Sie dazu unser Online-Anmeldeformular:

Anmeldung:

für einmalige oder regelmäßige Gebetszeiten
Bitte geben Sie hier Ihre Kontaktdaten ein. Erforderlich ist Ihr Name und dazu entweder Ihre E-mail oder Ihre Telefonnummer, damit wir Sie kontaktieren können.


Vorname*
Nachname*
Straße*
Postleitzahl & Ort*
Telefon
Mobil
E-Mail*
Anmerkungen

Sie suchen eine regelmäßige Gebetszeit?

Wir nehmen Kontakt mit Ihnen auf und bieten Ihnen freie Gebetszeiten zur Übernahme an.

An welchen Wochentagen können Sie?

Zu welchen Tageszeiten können Sie?

Oder wollen Sie eine konkrete Gebetszeit anmelden?

(Sie erhalten eine manuelle Bestätigungsemail von uns.)

Wochen im Monat (Rhytmus)

Wochentage
Beginn Ihrer Gebetszeit
Dauer Ihrer Gebetszeit

In der Zeit von 22.00 bis 6.00 Uhr benötigen Sie einen Nachtausweis.


Gruppengebetszeit

Melden Sie eine Gebetszeit für eine Gruppe, Gemeinschaft u.ä. an?
Name der Gruppe:

Abmeldung

Wenn Sie eine Gebetszeit dauerhaft abmelden müssen, teilen Sie uns bitte die jeweilige Zeit mit. Vielen Dank! Abmelden